Ruhr-Universität Bochum

Einkäufer/in für die Zentrale Beschaffung im Dezernat 4

Online seit
11.06.2018 - 07:47
Job-ID
BO-2018-05-30-185943
Jobtyp
Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Im Dezernat 4 - Abteilung Zentrale Beschaffung - ist zunächst befristet für 6 Monate zur Vertretung (Elternzeit mit Aussicht auf Verlängerung) eine Vollzeitstelle (zurzeit 39,83 Std./Wo. = 100,00 %) als Verwaltungsangestellte(r) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Abwicklung von Großgeräteverfahren nach dem HBFG
  • Nationale und EU-weite Ausschreibungen und Vergabeverfahren gem. GWB, VgV und VOL/A
  • Durchführung von Markt- und Lieferantenrecherchen sowie Wirtschaftlichkeitsanalysen gemäß den einschlägigen vergaberechtlichen Vorgaben
  • Beratung und Unterstützung aller Einrichtungen der RUB in Beschaffungsfragen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • Motivation und Eigeninitiative sowie die Bereitschaft, sich in komplexe rechtliche Themenfelder einzuarbeiten
  • Gutes konzeptionelles Denkvermögen, Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Belastbarkeit, Entscheidungskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen

Wünschenswert:

  • Erfahrung im Einkauf
  • Kenntnisse im Vergabe- und Haushaltsrecht

    Wir bieten:

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und einem engagierten Team
    • Faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten
    • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L

    Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 9 TV-L.

    Zielgruppe:

    Diese Ausschreibung richtet sich an Bewerber, die bisher nicht in einem Beschäftigungsverhältnis zur Ruhr-Universität Bochum stehen oder standen.

    Sind Sie interessiert?

    Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 01.07.2018 mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail und im PDF-Format an: anna.janzing@uv.rub.de senden.

    Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

    Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

    Anforderungsprofil

    siehe Beschreibung

    Art der Beschäftigung

    Vollzeit

    Vergütung

    TV-L, E9

    Kontaktdaten

    Ansprechpartner
    Frau Anna Janzing
    Einsatzort
    Ferdinandstraße
    13
    44789 Bochum
    Deutschland
    Telefon
    +49 234 3224047
    E-Mail

    Weitere Informationen

    Institut / Einrichtung
    Dezernat 4 - Finanzmanagement
    Zeitraum der Beschäftigung
    Befristet zunächst auf 6 Monate
    Bewerbungsfristende
    Sonntag, 1. Juli 2018 - 23:59