Ruhr-Universität Bochum

Medizinische/r Fachangestellte/r in der Stabsstelle Arbeitmedizin, TZ , unbefr.

Online seit
13.03.2020 - 07:57
Job-ID
BO-2020-02-19-302255
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Stabsstelle Arbeitsmedizinischer Dienst sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) unbefristet in Teilzeit (19,915 Std./Wo. = 50%).

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Terminierung der betriebsärztlichen Sprechstunde
  • Dokumentation und Aktenarchivierung
  • Schreibarbeiten (Arbeitsmedizinische Vorsorgebescheinigungen)
  • Durchführung apparativer Untersuchungen (EKG, Ergometrie, Lungenfunktion, Sehtest, Perimetrie, Hörtest) sowie Blutentnahmen (kapillär/venös) und Schutzimpfungen auf ärztliche Weisung
  • Assistenz bei betriebsärztlichen Untersuchungen und Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Hygienemaßnahmen in der Stabsstelle

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r mit mehrjähriger Berufserfahrung, gern im Bereich der Arbeitsmedizin
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen oder Bereitschaft, sich einzuarbeiten
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Kommunikationsstärke und sozialer Kompetenz
  • Freundliches und gepflegtes Auftreten
  • Bereitschaft, auch in den frühen Nachmittagsstunden zu arbeiten

Wir bieten:

  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team mit regelmäßigen und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • gute Einarbeitung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten (die Stelle ist auch für "Wiedereinsteiger/innen" nach einer Berufspause geeignet)

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail bis zum 10.04.2020 an betriebsarzt@rub.de senden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

 Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

    Anforderungsprofil

    s. Beschreibung

    Kontaktdaten

    Ansprechpartner
    Frau Dr. med. Kirsten Wiegand
    Einsatzort
    Universitätsstraße
    150
    44801 Bochum
    Deutschland
    Telefon
    +49 234 32-24400
    E-Mail

    Art der Beschäftigung

    Teilzeit

    Weitere Informationen

    Institut / Einrichtung
    Stabsstelle Arbeitsmedizin und Sozialberatung
    Zeitraum der Beschäftigung
    unbefristet, ab Freitag, 1. Mai 2020
    Bewerbungsfristende
    Freitag, 10. April 2020 - 23:59

    Vergütung

    EG 5