Ruhr-Universität Bochum

Mitarbeiter (m/w/d) für die Koordination der weitläufigen Außenflächen

Online seit
15.11.2019 - 07:34
Job-ID
BO-2019-11-07-284758
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Für die Abteilung Infrastrukturelles Gebäudemanagement des Dezernates 5.I wird ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von 24 Monaten zur Krankheitsvertretung ein Mitarbeiter (m/w/d) für die Koordination der weitläufigen Außenflächen in Vollzeit (zurzeit 39,83Std. / Wo. = 100,00) gesucht.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit bezieht sich auf die Koordination der weitläufigen Außenflächen der Ruhr-Universität, sowohl auf dem Campus als auch in den externen Immobilien, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind.

Der Bereich des Infrastrukturellen Gebäudemanagement besteht aus über 100 festen Mitarbeiter(innen). Die Kernaufgaben der Abteilung liegen in den Hausmeisterdiensten, einem Großteil der Reinigungsdienstleistungen auf dem Campus sowie Aufgaben rund um die Sicherheit aber auch Fragen von Parkraum- und Verkehrsverwaltung, der Logistik und Versorgung mit Druckdienstleistungen.

Ihre Aufgaben:

  • Verkehrssicherungspflicht inkl. rechtssicherer Dokumentation
  • Regelung des Verkehrs
  • Straßenreinigung
  • Grünflächenpflege
  • Winterdienst
  • Koordination von Fremdfirmen und Dienstleistern
  • Mitwirkung bei Vergabeverfahren und Beschaffungsvorgängen
  • Bearbeitung von Eingangsrechnungen
  • Anfertigung des erforderlichen Schriftverkehrs sowie Aufbau und Pflege der anfallenden Dokumentation
  • Erstellung und Optimierung von Konzepten und Arbeitsprozessen

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Erfahrung im Infrastrukturellen Gebäudemanagement mit tiefgründigen Kenntnissen in der verantwortlichen Betreuung von Außenanlagen (siehe oben aufgeführte Aufgabenfelder) werden vorausgesetzt
  • Sie haben zudem eine aufgabennahe Berufsausbildung in einem dem Arbeitsfeld entsprechenden Segment erfolgreich abgeschlossen
  • Erfahrung in der Vorbereitung von öffentlichen Ausschreibungen, vor allem mit Blick auf die vorgenannten Aufgaben, werden vorausgesetzt
  • sehr gute Kenntnisse der Organisation und Struktur einer Hochschule sind von Vorteil
  • Führerscheinklasse B wird vorausgesetzt
  • Aufgrund der zurückzulegenden Fußwege und der nicht immer barrierefreien Geländebeschaffenheit ist eine gute körperliche Belastbarkeit zwingende Voraussetzung
  • Die Beherrschung der gängigen DV-Systeme (MS-Office) werden vorausgesetzt 
  • Die Wahrnehmung der Aufgaben setzt ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kooperationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, analytisches Denkvermögen und gutem Ausdruck in Schrift und Bild voraus

Wir bieten:

  • eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und einem engagierten Team
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familiengerechtes Arbeiten (u.a. mit einer Kindertagesstätte auf dem Campus)
  • ein abwechslungsreiches Sportangebot mit über 80 Sportarten und uni-eigenem Fitnessstudio
  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L
  • faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten
  • teamorientierte Arbeitsweise

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen bis maximal Entgeltgruppe 8 TV-L.

Zielgruppe:

Die Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen und Belege schicken Sie bitte bis zum 13.12.2019 unter Nennung der Job-ID-Nr. BO-2019-11-07-284758 per Email nur im PDF-Format (max. 5 MB) als eine Datei an Bewerbung-GM@uv.ruhr-uni-bochum.de oder per Post an: Ruhr-Universität Bochum, Dezernat 5.I – zu Hd. Herrn Fabian Redenbach, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum.

Im Falle der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Fabian Redenbach
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3225889
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Dez. 5.I / Infrastrukturelles Gebäudemanagement
Zeitraum der Beschäftigung
Befristet für die Dauer von 24 Monaten
Bewerbungsfristende
Freitag, 13. Dezember 2019 - 23:59

Vergütung

TV-L bis EG 8