Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Geschäftsstelle des Optionalbereichs

Verwaltungsangestellte/r (m/w/d/) - Sekretariat des Optionalbereichs, 50%

  • Online seit 01.04.2021
  • 210401-462541
  • 633772
  • Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Als besondere Einrichtung der RUB organisiert der Optionalbereich ein interdisziplinäres Studienangebot für die Bochumer Bachelor-Studierenden. Er koordiniert Lehrveranstaltungen für 14 Fakultäten und betreut derzeit etwa 13.000 Studierende.

Für das Sekretariat der Geschäftsstelle des Optionalbereichs suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet, zunächst in Teilzeit (19,915 Std./Wo. = 50,00 %), eine/n Verwaltungsangestellte/n (m/w/d). Eine Ausweitung auf eine Vollzeitbeschäftigung ab dem 01.02.2022 ist vorgesehen und erwünscht.

Ihre Aufgaben:

  • Einwerbung, Betreuung und Verwaltung des Lehrangebots des Optionalbereichs in Zusammenarbeit mit der Leiterin der Geschäftsstelle,
  • Verwaltung von Studierendenleistungen und Studierendenprüfungen, Kontrolle von Prüfungsvoraussetzungen und Ausstellung von Prüfungsbescheinigungen,
  • elektronische Datensatzpflege mithilfe der Programme eCampus und POS,
  • Kommunikation mit den Prüfungsämtern, Dekanaten und Praktikumsbeauftragten der am Optionalbereich beteiligten Fakultäten,
  • selbstständige Erstberatung von Studieninteressierten, Studierenden und DozentInnen bei Fragen zum Optionalbereich,
  • Vorbereitung und Unterstützung der Außenauftritte des Optionalbereichs,  
  • zuverlässige Verwaltung von Drittmittelkonten (Mittelabruf, fristgerechte Erstellung von Verwendungsnachweisen etc.)
  • selbstständige Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben (Terminplanung, Korrespondenz, Büroorganisation usw.)
  • Organisation von Personalangelegenheiten (Ausschreibungen, Neueinstellungen, Verlängerungen).

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich oder eine vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst,
  • hohes Maß an Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, verbunden mit souveränem und freundlichem Auftreten,
  • sicherer Umgang mit Office-Software (Word, Outlook, Power Point, Excel, etc.), digitales Grundverständnis und gute Fähigkeit zur Arbeit mit digitalen Plattformen,
  • Bereitschaft zur Einarbeitung bzw. Weiterbildung in allen organisationsrelevanten Programmen (eCampus, POS etc.),
  • Grundkenntnisse im Finanz- und Haushaltswesen,
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in allen für die Stelle relevanten Bereichen,
  • Flexibilität und Teamfähigkeit, sehr gutes Zeitmanagement, Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit,
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Redaktion und Übersetzungen.

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einer zentralen Organisationseinheit des Bochumer Bachelor-Studiums,
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team,
  • sehr gute Weiterbildungs- und Vernetzungsmöglichkeiten,
  • faire Arbeitszeiten,  
  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 8 TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Wir möchten Sie bitten, ein Motivationsschreiben (1 Seite) beizulegen, in dem Sie begründen, warum Sie sich für diese Stelle interessieren und dafür qualifiziert sind. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (einschließlich des Anschreibens und aller Ihrer Qualifikationsnachweise sowie einer Aussage über Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin), richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail (als eine pdf-Datei) bis zum 26.04.2021 an den Studiendekan des Optionalbereichs: sebastian.susteck@rub.de mit cc astrid.steger@rub.de .

Nur vollständige Bewerbungsunterlagen können berücksichtigt werden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

RUB-Web: Seiten Datenschutzinformationen

https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, Teilzeit mit Vollzeitperspektive ab 2022
Vergütung
TV-L EG 8
Bewerbungsfristsende
Montag, 26. April 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
sebastian.susteck@rub.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Geschäftsstelle des Optionalbereichs
Standort
Universtitätsstr. 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Herr Prof. Dr. Sebastian Susteck
E-Mail
sebastian.susteck@rub.de

Kontakt

Herr Prof. Dr. Sebastian Susteck

sebastian.susteck@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Geschäftsstelle des Optionalbereichs

Universtitätsstr. 150
44801 Bochum
Deutschland