Ruhr-Universität Bochum

Redaktionsassistenz im Geschäftszimmer

Online seit
10.08.2018 - 08:20
Job-ID
BO-2018-07-25-197203
Jobtyp
Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Auf ihrem internationalen Forschungscampus vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Zugleich ist die Universität regional fest verankert und prägt im Verbund UniverCity gemeinsam mit fünf weiteren Hochschulen zunehmend das Bild der Universitätsstadt Bochum.

Das Dezernat Hochschulkommunikation steht mit seinen drei Abteilungen für eine moderne universitäre Öffentlichkeitsarbeit und bietet alles „aus einer Hand“: Pressearbeit, Wissenschaftskommunikation, Marketing und Veranstaltungsmanagement. Kennzeichnend sind eine abteilungsübergreifende Arbeitsweise und der hohe Stellenwert von Vernetzung und projektbezogener Zusammenarbeit mit den Dezernaten, den Fakultäten und Einrichtungen der RUB. 

Das Dezernat Hochschulkommunikation sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2019 zur Unterstützung im Geschäftszimmer eine/n Verwaltungsangestellte/n in Vollzeit (derzeit 39,83 Std./Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Newsletter und Verteilerpflege: Vorbereitung des Monatsprogramms für den Veranstaltungsort Blue Square, Eintrag der Veranstaltungstermine für die Darstellung auf dem Besucher-Monitor (eCampus-System), Redaktion und elektronischer Versand des wöchentlichen Veranstaltungs-Newsletters "RUB-extra", Verteilerpflege, Pflege des RUB-Veranstaltungskalenders
  • Interne und externe Kommunikation: Erste Ansprechpartner/in für Professoren, Mitarbeiter, Studierende, Journalisten und die allgemeine Öffentlichkeit sowie Weitervermittlung von Gesprächen nach eigenem Ermessen, Aufbau und Pflege einer Expertendatenbank (Basis neuberufene Professorinnen und Professoren), Herausgabe und Nachbestellungen von PR-Materialien, Ausgabe von Dreh- und Fotografie-Genehmigungen
  • Erstellung des täglichen Medienspiegels: Recherche, Erfassung und Kauf online verfügbarer Berichte über die RUB sowie über Hochschul-, Wissenschafts- und Bildungspolitik (Pressemonitor), Versand des Medienspiegels
  • Betreuung der RUB- Stellenbörse „Stellenwerk“ in Kooperation mit der Stellenwerk-Agentur: Kommunikation mit Stellenwerk-Hamburg, Freigabe von Werbebannern für das Stellenwerkportal der RUB, Bearbeitung der internen Stellenwerk-Abrechnungsprozesse, Dokumentation, Front- und Backend-Korrektur, Unterstützung der Stellenwerk-Jobmesse vor Ort an der RUB
  • Unterstützung der Agentur der RUB: Buchhaltung für die Agentur, Unterstützung bei der Einholung von Angeboten, Koordination der Vergabe von Großbannern am MZ
  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten in Vertretung: Korrespondenz in- und außerhalb der Ruhr-Universität, z.T. selbstständig oder nach knapper Vorgabe; Sichten der Eingangspost und Vorbereitung der Bearbeitung, Haushaltsangelegenheiten und Beschaffung: Selbstständiges Erstellen von Rechnungen, Überprüfung von Eingängen und ggf. Schreiben von Mahnungen; Veranlassen von internen Verrechnungen und Umbuchungen; Bearbeiten von Beschaffungsvorgängen; Selbständiges Einholen von Angeboten; Lieferungskontrolle, Rechnungskontrolle, Inventarisierung; Büromaterialverwaltung und –Bestellung

 Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • Grundvoraussetzung für die beschriebenen Aufgaben sind gute Kenntnisse der Komplexität der Ruhr-Universität und ebenso gute Kenntnisse der laufenden Projekte und Kampagnen - daher ist d. Mitarbeiter/in gleichberechtigte/r Gesprächspartner/in der Teambesprechungen des Dezernats.
  • Die selbstständige Gestaltung der Kommunikationswege zwischen dem Geschäftszimmer und den in der Regel projektbezogen kooperierenden drei Abteilungen des Dezernats Hochschulkommunikation setzt ein hohes Maß an Selbstständigkeit, ein ausgeprägtes Organisationsgeschick und Zeitmanagement, sowie soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit voraus.
  • Vorausgesetzt werden zudem sehr gute grammatikalische Deutschkenntnisse unter anderem für das Korrekturlesen von Print- und Web-Publikationen sowie gute englische Sprachkenntnisse.

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TV-L.
Diese Ausschreibung richtet sich an Auszubildende der Ruhr-Universität Bochum sowie an Beschäftigte, die bisher nicht in einem Beschäftigungsverhältnis zur Ruhr-Universität Bochum stehen oder standen.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 24.08.2016 an: Dezernat 8 – Hochschulkommunikation Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum senden.
Bewerbungen per E-Mail bitte nur im PDF-Format als eine Datei an: Dezernat8@uv.rub.de. Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

TV-L E 6

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Susanne Scheepers
Einsatzort
Unversitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32 22830
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Dezernat 8 Hochschulkommunikation
Zeitraum der Beschäftigung
zunächst bis 31.12. 2019
Bewerbungsfristende
Freitag, 24. August 2018 - 23:59