Ruhr-Universität Bochum

Sekretär/in am Lehrstuhl für Hydrologie (DFG-Projekt)

Online seit
19.06.2017 - 13:15
Job-ID
BO-2017-05-05-116400
Jobtyp
Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der Lehrstuhl für Hydrologie, Wasserwirtschaft und Umwelttechnik der Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften sucht zum nächstmöglichen Termin projektbedingt befristet für die Dauer von etwa 3 Jahren (Befristungsende: Juni 2020) eine/n Verwaltungsangestellte/n für organisatorische und verwaltungstechnische Aufgaben in der DFG-geförderten Forschergruppe SPATE (Space-Time Dynamics of Extreme Floods) in Teilzeit (50,00 %, zurzeit 19,915 Std./Wo.). Bei Verlängerung des Bewilligungszeitraums seitens der DFG besteht die Option einer Beschäftigung für weitere drei Jahre.

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Aufgaben im Sekretariat
  • technische Ausfertigung von wissenschaftlichen Berichten und Fachartikeln in englischer Sprache
  • administrative Tätigkeiten in den Bereichen Korrespondenz (per E-Mail, auch englischsprachig)
  • Organisation und Rechnungsbearbeitung (Verwendungsnachweise, Dienstreisen, Veranstaltungen, Beschaffungsvorgänge etc.)
  • Finanzstellenüberwachung
  • Terminkoordination

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick, sehr gutes Zeitmanagement
  • Sicherer Umgang mit Standard-Software für Verwaltungsaufgaben (MS Office: Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Access, www: Imperia)
  • Flexibilität, Belastbarkeit 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wie bieten:
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 des TV-L.

Die Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail bis zum 08.07.2017 nur im PDF-Format als eine Datei an  svenja.fischer@rub.de senden. Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber/innen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Siehe Beschreibung

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

E 6 TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Svenja Fischer
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32 28961
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Hydrologie, Wasserwirtschaft und Umwelttechnik
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Samstag, 8. Juli 2017 - 23:59