Ruhr-Universität Bochum

Verwaltungsangestellte(r) für das Sekretariat in Teilzeit unbefristet

Online seit
07.08.2018 - 11:43
Job-ID
BO-2018-06-25-190896
Jobtyp
Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Im Bereich Deutsch als Fremdsprache / ZFA ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Verwaltungsangestellte(r) in Teilzeit (50,00 % = 19,92 Std./Wo.) unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Pflege der Kurslisten (Anmeldungen, Umbuchungen, Stornierungen, Rechnungen, Zulassungsbriefe, Anmeldebestätigungen, usw.)
  • Kommunikation mit dem Haushalt
  • Weitergabe von Informationen über Kursangebote und -inhalte im Bereich "Deutsch als Fremdsprache"
  • Beratung von Sprachkursinteressenten (schriftlich, telefonisch und persönlich)
  • Weitergabe von Informationen in Bezug auf die Durchführung der Prüfungen (TestDaF, TestAS, onSET u.a.) und Organisation von Prüfungen und Einstufungstests
  • Sekretariat (Postein- und ausgang, E-Mail-Verkehr, Möbel-, Bücher- und Büromaterialbeschaffung u.a.)
  • Pflege der Homepage

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst,
  • Berufserfahrung in den Bereichen Verwaltung/Sekretariat erwünscht
  • Erfahrung mit komplexen Beratungssituationen im interkulturellen Kontext unerlässlich
  • hohe soziale und interkulturelle Kompetenz und Selbständigkeit, effiziente Arbeitsorganisation, hohe Belastbarkeit, Organisationstalent
  • Umfassende Kenntnisse in den gängigen Anwendungen von MS Office (Word, Excel, Powerpoint)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in andere Programme und Medien
  • Interesse und Erfahrung an bzw. in interkulturellen Fragestellungen
  • Empathie und Teamfähigkeit erwünscht.
  • Sicherer Umgang in der englischen Sprache (wünschenswert)

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 des TV-L.

Zielgruppe:

Die Stellenausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristetes Personal (nach TV-L) sowie an Auszubildende der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 24.08.2018 ausschließlich per E-Mail (in einem pdf-Dokument) senden an: barbara.dahlhaus@rub.de .

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

E6, TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Dr. Barbara Dahlhaus
Einsatzort
Universitätsstr.
90
44789 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3228536
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Deutsch als Fremdsprache / ZFA
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet
Bewerbungsfristende
Freitag, 24. August 2018 - 23:59