Ruhr-Universität Bochum

Verwaltungsangestellte(r) im Alfried Krupp-Schülerlabor (Teilzeit 15 h)

Online seit
10.01.2018 - 09:45
Job-ID
BO-2017-10-20-148351
Jobtyp
Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Das Alfried Krupp-Schülerlabor, Bereich Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, sucht ab dem 15.02.2018 bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von 6 Monaten zur Vertretung (Mutterschutz/Elternzeit) eine/n Verwaltungsangestellte/n für das Sekretariat in Teilzeit (derzeit 15 Std. /Woche). Eine Verlängerung der Beschäftigung wird abhängig vom Vertretungsgrund angestrebt.

Ihre Aufgaben:
Sie finden ein vielseitiges Aufgabenfeld in den Bereichen

  • Sachangelegenheiten (Bestell- und Rechnungswesen, Haushaltsführung, Kontenverwaltung)
  • Personalangelegenheiten (Verträge, etc.)
  • organisatorische Planung und Vorbereitung von Veranstaltungen
  • weitere sekretariatsspezifische Geschäftsvorgänge.

Das Arbeitsklima im Alfried Krupp-Schülerlabor ist von Teamgeist und Engagement geprägt.

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst.

Außerdem zeichnen Sie sich durch folgende Eigenschaften und Fähigkeiten aus:

  • Gewissenhaftigkeit und Vertraulichkeit
  • hohe Zuverlässigkeit
  • Freude am Umgang mit Schülerinnen und Schülern
  • sehr gutes Organisationsvermögen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungenin die Entgeltgruppe 6 des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L), sowie an Auszubildende mit anstehender Prüfung der Ruhr-Universität-Bochum.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail bis zum 26.01.2018 im PDF-Format als eine Datei an Herrn Prof. Dr. Helmut Pulte, schuelerlabor-gg@rub.de senden.
Auskünfte zur Stelle erteilt: Kirsten Schmidt, Tel. 0234-32-24723, Mail: schuelerlabor-gg@rub.de

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Siehe Beschreibung

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

Entgeltgruppe 6 des TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Dr. Kirsten Schmidt
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32 24723
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Alfried Krupp-Schülerlabor, Bereich Geistes- und Gesellschaftswissenschaft
Zeitraum der Beschäftigung
6 Monate
Bewerbungsfristende
Freitag, 26. Januar 2018 - 23:59