Ruhr-Universität Bochum

Verwaltungsangestellte(r) im Talentscouting

Online seit
11.08.2017 - 13:39
Job-ID
BO-2017-08-08-133116
Jobtyp
Verwaltungsangestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Für das Talentscouting-Programm sucht die Zentrale Studienberatung der Ruhr-Universität Bochum zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 09.11.2017 eine/n Verwaltungsangestellte/n in Vollzeit (39,83 Std./Wo. = 100,00 %). Die Stelle ist eine Mutterschutzvertretung und befristet für zunächst sechs Monate. Eine Weiterbeschäftigung für die Elternzeit wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung von Schülerinnen und Schülern ab Jahrgangsstufe 10 auf ihrem Weg zur Studien-/Berufsentscheidung
  • Entwicklung und Begleitung von individuellen Förderplänen
  • Einbindung von Eltern
  • Enge Kooperation mit internen und externen Akteuren und Angeboten am Übergang Schule-Hochschule
  • Planung und Durchführung von studienvorbereitenden Veranstaltungen
  • Mitarbeit beim Aufbau eines Talente-Netzwerkes

Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom/Universität)
  • Kenntnisse des schulischen Bildungssystems, von Ausbildungswegen und des Hochschulsystems
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen
  • Eigeninitiative und eigenständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Arbeit in Netzwerken
  • Interkulturelle Kompetenz und nach Möglichkeit Kenntnisse in arabischer, russischer oder türkischer Sprache
  • Flexibilität auch in Bezug auf Arbeitszeiten
  • Einsatzmobilität und Führerschein Klasse B

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte nur per E-Mail bis zum 25.08.2017 im PDF-Format als eine Datei an Frau Julia Zielberg, julia.zielberg@uv.rub.de, senden.

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Siehe Beschreibung

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

TV-L 13

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau M.A. Julia Zielberg
Einsatzort
Universitätsstr.
105
44789 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3229813
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Dezernat 2 - Zentrale Studienberatung
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Freitag, 25. August 2017 - 23:59