Ruhr-Universität Bochum

Verwaltungsangestellter (m/w/d)

Online seit
12.04.2019 - 08:07
Job-ID
BO-2019-04-03-244049
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Abteilung für Allgemeinmedizin leistet mit derzeit 15 Mitarbeiter*innen (seit 2018 unter neuer Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Horst Christian Vollmar) und über 350 Lehr- und Forschungspraxen eine ganzheitlich ausgerichtete Lehre sowie international anerkannte und praxisbezogene Forschung für die hausärztliche Versorgung. Die Abteilung für Allgemeinmedizin und das Studiendekanat / Zentrum für Medizinische Lehre (ZML) suchen einen weiteren Verwaltungsangestellten (m/w/d) für den Standort am Johannes Wesling Klinikum Minden in Vollzeit (39,83 Std./Wo.) für den Zeitraum vom 20.05.2019 bis zum 12.01.2020 als Vertretung einer Mitarbeiterin in Elternzeit. Dienstort ist Minden. Einzelne Veranstaltungen finden auch in Bochum statt.

 

Aufgabenbeschreibung:

 

  • Erledigung allgemeiner Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben für das Studiendekanat/ZML und die Allgemeinmedizin mit jeweils 50 % der Arbeitszeit
  • Terminkoordination und -überwachung, Postbearbeitung, Ablage
  • serviceorientierter Kontakt zu den Lehrpraxen und Organisation der Treffen inkl. Protokollführung
  • Sachbearbeitung aller Belange der Studierenden
  • Planung, Organisation und Abwicklung von Seminaren, Buchung von Hörsälen
  • Telefonische Bearbeitung von Anfragen
  • Erstellen und Design von Power Point Präsentation nach Vorgabe
  • Organisation, Durchführung von Videokonferenzen
  • Sicherer Umgang mit medizinischem Fachvokabular

Anforderungsprofil

Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • Berufserfahrung im medizinischen Sekretariat sind von Vorteil; sicherer Umgang mit medizinischem Fachvokabular
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • hohes Maß an Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

Während der Einarbeitungsphase setzen wir voraus, dass Sie tageweise Aufgaben am Standort der Medizinischen Fakultät in Bochum übernehmen.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe E 6. 

Sollten Sie Interesse an der ausgeschriebenen Stelle haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis spätestens 09.05.2019 per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an: anke.prange@rub.de.

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal sowie an Auszubildende der Ruhr-Universität Bochum und Externe.

Fahrtkosten für evtl. Bewerbungsgespräche können nicht erstattet werden.

Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Anke Prange
Einsatzort
Hans-Nolte-Str.
1
32429 Minden
Deutschland
Telefon
+49 234 3227127
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
RUB, Med. Fakultät , Abteilung für Allgemeinmedizin
Zeitraum der Beschäftigung
20.05.2019 - 12.01.2020
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 9. Mai 2019 - 23:59

Vergütung

TV-L E 6