Ruhr-Universität Bochum

Verwaltungsangestellter (m/w/d) für den Bereich Steuern - VZ - E10 - befristet

Online seit
08.03.2019 - 14:26
Job-ID
BO-2019-03-01-237724
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen
Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Das Dezernat 4 -Finanzmanagement / Abteilung Steuern - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verwaltungsangestellten (m/w/d) für den Bereich Steuern. Es handelt sich um eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle (39,83 Std./Wo. = 100,00%), eine Verlängerung in Abhängigkeit vom Vertretungsgrund wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Erstellung von Steuervoranmeldungen aus den Bereichen der Verkehrs-und Ertragssteuern. Ebenso selbstständige Erstellung der Steuererklärungen zu den vorgenannten Steuerarten
  • Abschließende Beurteilung der sich aus den Steuerbescheiden ergebenden Sachverhalte
  • Selbstständige steuerrechtliche Beurteilung sämtlicher Eingangsrechnungen aus dem Ausland
  • Selbstständige Beratung der Fakultäten sowie der Hilfs­und Nebenbetriebe bei steuerrechtlichen Fragestellungen, inklusive der Erstellung der entsprechenden gutachterlichen Vermerke bezüglich der Ergebnisse der steuerrechtlichen Beurteilung. Hierzu gehört auch das Lesen und Beurteilen von Drittmittelverträgen, die in deutscher sowie in englischer Sprache erstellt sind. Telefonische Beratung des gesamten Campus zu steuerrechtlichen Fragestellungen
  • Erstellung der vierteljährlichen zusammenfassenden Zwischenmeldung an das Bundesamt für Finanzen
  • Unterstützung aller Bereiche der UV bei der Klärung von Detailfragen zur Anwendung des Steuerrechts insbesondere Unterstützung der Abwicklung komplexer Buchungen im Bereich der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung im Dezernat

Erwartet werden :

  • Abgeschlossenes BWL Studium (B.A. oder Dipl. (FH)), Schwerpunkt Steuern und Rechnungswesen oder ein abgeschlossenes duales Studium als Dipl. Finanzwirt/in (m/w/d), idealerweise ergänzende Ausbildung als Steuerfachangestellter (m/w/d)
  • Mehrjährige fundierte berufliche Erfahrungen im Bereich der ganzheitlichen Betreuung von mittleren und größeren Mandantschaften einer Steuerberaterkanzlei.
  • Idealerweise Erfahrungen bei der Erstellung von Jahresabschlüssen für größere Kapitalgesellschaften sowie der Begleitung bei der Prüfung von Jahresabschlüssen durch die Wirtschaftsprüfung.
  • Idealerweise gute Anwenderkenntnisse der Softwareprodukte der Firmen DATEV oder der MACH AG .
  • Sicheren Umgang mit den Produkten MS-Office, insbesondere Excel
  • Wünschenswert wären Erfahrungen aus dem Bereich der öffentlichen Verwaltung, einer eigenbetriebsähnlichen Einrichtung oder dem Zentralbereich einer Hochschulverwaltung.
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen und Qualifikation in die Entgeltgruppe 10 des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des gewünschten Stellenumfanges (Voll-/Teilzeit), die Sie bitte ausschließlich per E-Mail (als eine pdf-Datei) bis zum 05.04.2019 an Katja.Goeldner@uv.rub.de senden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

 

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

    Kontaktdaten

    Ansprechpartner
    Frau Katja Göldner
    Einsatzort
    Ferdinandstr.
    13
    44787 Bochum
    Deutschland
    Telefon
    +49 234 3226712
    E-Mail

    Art der Beschäftigung

    Vollzeit

    Weitere Informationen

    Institut / Einrichtung
    Dezernat 4 - Abteilung Steuern
    Zeitraum der Beschäftigung
    zunächst befristet auf zwei Jahre
    Bewerbungsfristende
    Freitag, 5. April 2019 - 23:59

    Vergütung

    E 10, TV-L