Ruhr-Universität Bochum

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) für Lehrstuhlsekretariat Teilzeit 25 % = 10 h

Online seit
08.03.2019 - 14:32
Job-ID
BO-2019-02-20-235932
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der Lehrstuhl für Philosophisch-Theologische Grenzfragen an der Katholisch-Theologischen Fakultät sucht ab dem 01.04.2019 oder nächstmöglichem Zeitpunkt einen Verwaltungsangestellten (w/w/d) für das Sekretariat in Teilzeit zur Elternzeit-Vertretung zunächst bis zum 30.09.2019 (mit der Option zur Verlängerung des Vertrags bis zum 31.12.2020). Der Stellenumfang beträgt 10 Std./Wo. (= 25,1067 %).

Das Stellenprofil umfasst neben allgemeinen Aufgaben im Sekretariat vor allem administrative Tätigkeiten in den Bereichen Korrespondenz (auch englischsprachig), Organisation und Rechnungsbearbeitung (Dienstreisen, Veranstaltungen, Beschaffungsvorgänge etc.), die Erledigung studentischer Angelegenheiten einschließlich der Prüfungsadministration für den Lehrstuhl.

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Wahrnehmung der Aufgaben und Serviceorientierung
  • Organisationsgeschick, sehr gutes Zeitmanagement
  • Sicherer Umgang mit Standard-Software für Verwaltungsaufgaben und wissenschaftliche Veröffentlichungen

Wir bieten:

  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L
  • Faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail (als eine PDF-Datei) bis zum 22.03.2019 an ludger.jansen@rub.de senden.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Stellenbeschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr PD Dr. Ludger Jansen
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44780 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 1522 6224976
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Philosophisch-Theologische Grenzfragen
Zeitraum der Beschäftigung
1.4.2019 bis 30.09.2019
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 7. März 2019 - 23:59

Vergütung

E6, TV-L