Direkt zum Inhalt

Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

Wiss. Mitarbeiter/in (w/m/d) in der ZBE Talentförderung

  • Online seit 08.01.2021
  • 210108-437109
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Das NRW-Zentrum für Talentförderung bietet für Talente, Talentscouts und Expertinnen aus Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen aller Art Raum für Erfahrungsaustausch, Beratung, Qualifizierung und Weiterbildung zu vielfältigen Themen der Talentförderung. Zur Profilierung dieses Ansatzes ist die obige Stelle zu besetzen. Dies erwartet Sie bei der ausgeschriebenen Stelle:

  • Mitwirkung an der Neukonzeption und Weiterentwicklung von landesweit ausgerichteten Beratungleistungen sowie Fort- und Weiterbildungsangeboten im Themenfeld Talentförderung für verschiedene Zielgruppen (z.B.Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, etc.)
  • eigenständige Planung und Durchführung von Seminaren, Workshops, Team- und Einzelberatung sowie kollegialen Erfahrungsaustauschgruppen
  • Mitwirkung an der Netzwerkarbeit mit Partnerhochschulen des NRW-Talentscoutings, regionalen Talentzentren, Talentschulen, TalentKollegs und Talent-Netzwerken in NRW sowie mit Partnerinstitutionen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden
  • Mitarbeit in internen und externen Gremien unter Beteiligung des Teams Beratung, Qualifizierung und Weiterbildung
  • Mitwirkung an der kontinuierlichen Evaluation der Beratungs- und Qualifizierungsleistungen des NRW-Zentrums für Talentförderung und darauf aufbauende Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Erziehungswissenschaften, (Sozial-)Pädagogik, Sozialwissenschaften oder vergleichbarer Ausbildungsrichtung (Masterniveau)
  • mehrjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung und Beratung, idealerweise mit Bezug zur NRW-Talentförderung
  • hohe soziale und interdisziplinäre Kompetenz, idealerweise eine Zusatzausbildung zum/zur systemischen Berater*in, Therapeut*in, Supervisor*in o.ä.
  • berufliche Erfahrungen im Umgang mit Leitungsstrukturen von Schulen, Hochschulen und Verbänden
  • sichere Anwendung der gängigen IT-Anwendungen eine selbständige Arbeitsweise und ein sicheres und motivierendes Auftreten vor unterschiedlichen Akteursgruppen
  • eine entsprechende Einsatzmobilität, da die Angebote des NRWZentrums für Talentförderung in ganz NRW angelegt sind

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
befristet bis 30.06.2022
Vergütung
bis E 13 TV-L
Bewerbungslink
https://www.w-hs.de/stellenangebote-der-hochschule/

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen
Standort
Bochumer Straße 86
45886 Gelsenkirchen, Deutschland
Kontaktperson
Herr Marcus Kottmann
Telefon

+49209947638110

E-Mail
marcus.kottmann@w-hs.de
Webseite
https://www.w-hs.de/stellenangebote-der-hochschule/

Kontakt

Herr Marcus Kottmann

+49209947638110


marcus.kottmann@w-hs.de

Einsatzort

Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

https://www.w-hs.de/stellenangebote-der-hochschule/

Bochumer Straße 86
45886 Gelsenkirchen
Deutschland