Ruhr-Universität Bochum

Stellenausschreibung wiss. Hilfskraft (mit Bachelor) in der LWL Klinik Hamm

Online seit
29.03.2018 - 08:08
Job-ID
BO-2018-03-26-174326
Jobtyp
Wissenschaftl. Hilfskraft

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

In der LWL Universitätsklinik Hamm für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Ruhr-Universität Bochum ist schnellstmöglich eine Stelle (10h/Woche) einer wissenschaftlichen Hilfskraft mit Bachelor im Rahmen der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten multizentrischen Therapiestudie IMAC Mind it (Treatment effectiveness of mindfulness-based psychotherapy in adolescent substance use disorders) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet.

 

Der Aufgabenbereich umfasst Unterstützung bei der Datendokumentation (Dateneingabe, Datenmanagement), Studienlogistik und Archivierung der Studiendokumente.

 

 

Anforderungsprofil

Voraussetzungen sind neben einem guten Bachelorabschluss in Psychologie wünschenswerterweise Erfahrung mit Datenmanagement und –pflege, Englisch- und EDV-Kenntnisse und Kenntnisse in medizinischer Terminologie.

Für persönliche Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Laura Mokros unter der Telefonnummer 02381 893 8052 gerne vorab zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) per Email (laumokro@lwl.org) an Prof. Dr. Dr. Martin Holtmann/Prof. Dr. Tanja Legenbauer.

Fahrtkosten für evtl. Bewerbungsgespräche können nicht erstattet werden.

Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

WHB-Tarif der Ruhr-Universität Bochum; zur Zeit 12,80 Euro pro Stunde

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Dr. Laura Mokros
Einsatzort
Heithofer Allee
64
59071 Hamm
Deutschland
Telefon
+49 2381 8938052
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
LWL Universitätsklinik Hamm, Kinder - und Jugendpsychiatrie
Zeitraum der Beschäftigung
schnellstmöglich für 1 Jahr
Bewerbungsfristende
Mittwoch, 25. April 2018 - 23:59