Ruhr-Universität Bochum

Webpräsentation der DFG-Forschergruppe SPATE

Online seit
13.06.2018 - 09:32
Job-ID
BO-2018-05-23-184508
Jobtyp
Wissenschaftl. Hilfskraft

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Zur Unterstützung der Webpräsentation der DFG-Forschergruppe SPATE des Lehrstuhls für
Hydrologie, Wasserwirtschaft und Umwelttechnik suchen wir ab dem 01.08.2018 eine
Wissenschaftliche Hilfskraft (WHB)
oder Studentische Hilfskraft (SHK).

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 8 Stunden. Die Stelle ist zunächst für sechs Monate zu
besetzen, eine Verlängerung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

Die Aufgaben umfassen die folgenden Bereiche:
Betreuung der Homepage des Projektes
Einbindung von Präsentationen, Texten, Bildern und weiterem

 

Anforderungsprofil

Zur Ausführung dieser Tätigkeiten erwarten wir von Ihnen:
Sehr gute Kenntnisse in HTML
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit.

 


Ihre Ansprechpartnerin am Lehrstuhl ist Frau Dr. Svenja Fischer (IC 4/159; Tel. 0234/32 28961).
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen
bis zum 10.06.2018 ausschließlich per E-Mail an Svenja.Fischer@hydrology.ruhr-uni-bochum.de .
Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden nicht
erstattet.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

WHB: 12,80 €/Std. SHK: 11,00 €/Std.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Dr. Svenja Fischer
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32 28961
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Hydrologie, Wasserwirtschaft und Umwelttechnik
Zeitraum der Beschäftigung
zunächst für sechs Monate
Bewerbungsfristende
Freitag, 6. Juli 2018 - 23:59