Ruhr-Universität Bochum

WHB für Unterstützung im Projekt gesucht

Online seit
14.05.2018 - 12:53
Job-ID
BO-2018-04-18-178610
Jobtyp
Wissenschaftl. Hilfskraft

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der Lehrstuhl für Systemsicherheit (Prof. Thorsten Holz) sucht eine hochmotivierte wissenschenschaftliche Hilfskraft (WHB) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 6 Monate, die an der Umsetzung eines anspruchsvollen Projektes unterstützend mitwirken möchte.

Ihre Aufgaben im Überblick:

§  Fuzzing Targets auswählen
§  Fuzzer administrieren
§  Bug Triage & Reporting
§  Evaluation von Fuzzern

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Sie verfügen über einen Bachelorabschluss oder durch Qualifikationen erworbene vergleichbare Kenntnisse. Sie haben die Fähigkeit zur analytischen und konzeptionellen Durchdringung von Systemen und Prozessen sowie deren Abbildung in IT-Systemen. Sie integrieren sich in ein leistungsorientiertes, flexibles und dynamisches Team und zeichnen sich durch Kommunikationsfähigkeit in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern aus. Als Bewerber sollten Sie idealerweise über fundierte praktische Kenntnisse in den folgenden Bereichen verfügen:

§  C & Rust & Python
§  Statische Binäranalyse mit IDA/Hopper
§  Dynamische Binäranalyse mit GDB/Olly
§  Vulndev & Bug Triage
§   Fuzzing
§  Kernel Development
§  Erfahrungen mit Formalen Sprachen

 

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

12,80 €/h

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Nadine Müller
Einsatzort
Universitätsstrasse
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3227814
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Systemsicherheit
Zeitraum der Beschäftigung
6 Monate
Bewerbungsfristende
Freitag, 4. Mai 2018 - 23:59