Ruhr-Universität Bochum

WHB zur Unterstützung im Bereich Forschungsdatenmanagement

Online seit
06.07.2018 - 08:30
Job-ID
BO-2018-06-22-190565
Jobtyp
Wissenschaftl. Hilfskraft

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland.Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Innerhalb der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr)-weiten Projektzusammenarbeit von AG Forschungsdatenmanagement der Ruhr-Universität Bochum, der Universitätsbibliothek der Universität Duisburg-Essen und Universitätsbibliothek der Technischen Universität Dortmund wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 31.03.2019, zwei wissenschaftliche Hilfskräfte mit Bachelorabschluss (WHB), 10-19 Wochenstunden, zur Unterstützung im Bereich Forschungsdatenmanagement gesucht.

Das Forschungsdatenmanagement an den Serviceeinrichtungen der UA Ruhr befindet sich im Aufbau. Als zentraler Service wird den Forschenden eine Management- und Organisationsplattform für ihre Forschungsdaten angeboten. Im Rahmen eines Projekts soll das Angebot auf alle Partneruniversitäten der UA Ruhr erweitert werden. Weiterhin soll der Einsatz der Plattform für den Einsatz einzelner Abschnitte im Datenlebenszyklus und Forschungsprozess optimiert werden.

Aufgaben:

  • Umsetzung von Interviewfragenkatalogen in bestehendes Datenmodell.
  • Enge Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftlern bei der Evaluation und beim Anwendungstest der erzeugten Kataloge
  • Umsetzung des UA Ruhr Designs für die Anwendungsplattform

Die Einstellung erfolgt an der RUB (IT. SERVICES)

Anforderungsprofil

  • Bachelorabschluss, vorzugsweise in Informatik, einem Informatik-nahen Studiengang oder sehr hohe IT-Affinität
  • Vorerfahrungen als WHB in wiss. AG und/oder Einblicke in wiss. Arbeit durch Praktika o. ä. Tätigkeiten
  • Kenntnisse im Webdesign (CSS); Webframework Django ist ein plus
  • Kenntnisse Extensible Markup Language (xml) und relationalen Datenbanken
  • Erfahrungen mit Versionierung (git) und Projektplattformenen (z.B. github) sind ein Plus
  • sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

WHB 12,80 €/Std.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr Johannes Frenzel
Einsatzort
Springorumallee
5
44795 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3228622

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
IT.SERVICES
Zeitraum der Beschäftigung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis 31.03.2019
Bewerbungsfristende
Sonntag, 30. September 2018 - 23:59