Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt der Henkel Forscherwelt

Online seit
21.12.2018 - 08:52
Job-ID
BO-2018-11-28-221402
Jobtyp

Beschreibung

An der Ruhr-Universität Bochum ist am Lehrstuhl für Didaktik der Chemie zum 01.04.2019 die Stelle einer Wissenschaftlichen Hilfskraft mit Masterabschluss (m/w) (2,5 Std./Woche) befristet bis zum 31.10.2019 zu besetzen.

Das Aufgabengebiet beinhaltet die Unterstützung der Projektleitung bei der Konzeption und Umsetzung einer neuen Projekteinheit der „Forscherwelt“ in Kooperation mit der Firma Henkel AG & Co. KGaA. 

Weitere Informationen sind unter diesem Link zu finden: https://www.ruhr-uni-bochum.de/didachem/forscherwelt.htm .

 

Anforderungsprofil

• Abschluss des Master of Education (1. Staatsexamen) in Chemie und einem weiteren Fach

• Eigenständiges und verantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit

• Vorerfahrung im Projekt der Henkel „Forscherwelt“ sowie  Freude am Umgang mit Kindern im Grundschulalter (2. bis 4. Jahrgangsstufe) 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte ausschließlich in einem PDF-Dokument bis zum 16.12.2018 an Frau Prof. Dr. Katrin Sommer unter: chemie-didaktik@rub.de .

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Vergütung

16,90€/Std.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Prof. Dr. Katrin Sommer
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3227522
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Didaktik der Chemie
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Sonntag, 16. Dezember 2018 - 23:59