Ruhr-Universität Bochum

Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB)

Online seit
13.03.2017 - 14:07
Job-ID
BO-2017-03-01-106397
Jobtyp
Wissenschaftl. Hilfskraft

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir suchen ab sofort eine Wiss. Hilfskraft mit 8 Stunden pro Woche für folgende Aufgabenbereiche:

  • Tutorentätigkeit in der ärztlichen Interaktion
  • Eingabe von Forschungsdaten in SPSS
  • Literaturrecherchen
  • Kopierarbeiten

Anforderungsprofil

Folgende Kenntnisse/Abschlüsse werden erwünscht:

  • Bachelor in Psychologie
  • Englische Sprachkenntnisse
  • Microsoft Office Programme (Word, Exel) SPSS

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Fahrtkosten für evtl. Bewerbungsgespräche können nicht erstattet werden.

Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Vergütung

WHB-Tarif der Ruhr-Universität Bochum; zur Zeit 12,20 Euro pro Stunde

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Prof. Monika Hasenbring
Einsatzort
Universitätsstrasse
150
44780 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3225439
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Medizin/Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
Zeitraum der Beschäftigung
schnellstmöglich, befristet für 6 Monate
Bewerbungsfristende
Mittwoch, 29. März 2017 - 23:59