Ruhr-Universität Bochum

Wissenschaftliche Hilfskraft (WHB) (8h) WaterMiner Projekt

Online seit
21.04.2017 - 10:47
Job-ID
BO-2017-04-13-113246
Jobtyp
Wissenschaftl. Hilfskraft

Beschreibung

Im Rahmen eines vom BMBF geförderten Forschungsprojektes (WaterMiner - „Räumlich-zeitlich abgestimmte Kreislaufführung und Wiederverwendung bergbaulicher Abwässer am Beispiel eines urban geprägten Bergbaugebietes in Vietnam“) sucht der Lehrstuhl U+Ö im Bauwesen zunächst für 6 Monate eine wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB) (8h wöchentlich) für folgende Tätigkeiten:

  • Literaturrecherche, Unterstützung beim Aufbau einer Literaturdatenbank
  • Unterstützende Mitarbeit bei den im Projekt anfallenden GIS-Tätigkeiten (Digitalisierung von Geodaten, Eingabe von Daten in eine Datenbank, Erstellung von Karten usw.)
  • Unterstützende Mitarbeit bei der Recherche und Aufbereitung von Daten für ein Stoffstrommodell

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium (UTRM, Bauingenieurwesen oder Geowissenschaften)
  • gute Anwenderkenntnisse ArcGIS Esri
  • gute Englischkenntnisse
  • gute Kenntnisse der Standard-Office Programme (Word, Excel, Powerpoint)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per Email (pdf-Datei) bis zum 5.5.2017 an sandra.greassidis@rub.de schicken. Mit einer internen Bewerbung wird gerechnet.

 

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Vergütung

12,20€/h

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Sandra Greassidis
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3227022
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
U+Ö im Bauwesen
Zeitraum der Beschäftigung
Ab 1.6.2017 für zunächst 6 Monate
Bewerbungsfristende
Freitag, 5. Mai 2017 - 23:59