Ruhr-Universität Bochum

Best.-Nr.: 210842 - Sprachlehrer (m/w/d) - 19,91 Std./Woche bis 24.01.2021

Online seit
14.09.2020 - 09:49
Job-ID
200914-400441
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der groß en Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Der Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF) im Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA) der Ruhr-Universität Bochum sucht ab dem 01.11. oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                                    Sprachlehrer für Deutsch als Fremdsprache (m/w/d)

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (19,91 Std. / Woche) als Mutterschutzvertretung bis zum 24.01.2021. Eine Verlängerung im Rahmen der Elternzeit ist beabsichtigt. Eine Aufstockung im Rahmen bestehender Arbeitsverträge wird angestrebt. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt nach EG 12/13 TV-L.

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung von max. 11,5 Unterrichtsstunden pro Woche in den Kursen des DaF-Bereichs auf der Basis vorhandener Konzepte und Curricula in den Bereichen Studienvorbereitung, Studienbegleitung und Sonderkurse.
  • Vorbereitung, Durchführung und Korrektur von Leistungsüberprüfungen im Rahmen vorhandener Konzepte und Standards, Mitwirkung bei standardisierten Prüfungen des DaF-Bereichs
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Unterrichtskonzepte und Unterrichtsmaterialien (z.B. für Sonderprogramme) bei entsprechender Anleitung (und verbunden mit einer Reduktion der Unterrichtsverpflichtung)
  • Betreuung und Beratung von Studieninteressierten bzw. Studierenden
  • Teilnahme an qualitätssichernden Maßnahmen (z. B. Teamsitzungen, Teamentwicklung)

Ihr Profil:

Die Reihenfolge der aufgeführten Profilmerkmale spiegelt die Gewichtung wider.

  • sehr gute Deutschkenntnisse auf dem Niveau C2 (GeR)
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fächern Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Sprachlehrforschung, Fremdsprachendidaktik im Rahmen eines philologischen (Lehramts-)Studiums (Anglistik, Slawistik oder Romanistik) oder angewandte Linguistik
  • mehrjährige Erfahrung im universitären DaF-Unterricht, insbesondere mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Offenheit gegenüber neuen fachlichen Entwicklungen und Ansätzen (z.B. DaFnE – DaF nach Englisch), idealerweise Erfahrungen in der konzeptionellen Umsetzung neuer Angebote für spezifische Lernkontexte und Zielgruppen
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Weitere Sprachkenntnisse von Vorteil (v.a. Russisch, Französisch, Spanisch)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Lernplattformen (wie z. B. Moodle) sowie mit Blended Learning-Formaten
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Organisationskompetenz und Belastbarkeit

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Sabine Kleff (sabine.kleff@rub.de).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen im pdf-Format als EINE Datei bis zum 27.09.2020 per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Sprachlehrer DaF“ an Frau Sabine Kleff (sabine.kleff@rub.de).

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Beschreibung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Sabine Kleff
Einsatzort
Universitätsstr. 90
44789 Bochum
Deutschland
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Bereich Deutsch als Fremdsprache / ZFA
Zeitraum der Beschäftigung
01.11.2020 - 24.01.2021, Verlängerung beabsichtigt (Elternzeit)
Bewerbungsfristende
Sonntag, 27. September 2020 - 23:59

Vergütung

TV-L E 12/13