Doktorand/Doktorandin 29,8725 Std./Woche 3 Jahre

Online seit
06.11.2018 - 06:50
Job-ID
BO-2018-10-25-215400
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort.
Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

In der Abteilung 'Atomistic Modelling and Simulation' des Interdisciplinary Centre of Advanced Materials Simulations (ICAMS) an der Ruhr-Universität Bochum soll ab dem 01.02.2019 eine Doktorandenstelle/Doktorandinnenstelle im Bereich datenbasierte Hochdurchsatzexploration von Hochentropielegierungen besetzt werden. Dafür werden Verfahren aus dem Bereich maschinelles Lernen mit automatisierten Berechnungen mit Dichtefunktionaltheorie kombiniert um neue metallphysikalische Modelle abzuleiten und optimale Legierungszusammensetzungen vorherzusagen.

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Bewerbungen mit vollständigem Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben per Mail bitte an: application-ams@icams.rub.de

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

 

Anforderungsprofil

- Master in theoretischer Physik/Chemie/Materialwissenschaften,
Mathematik oder verwandten Disziplinen

- Erfahrung auf dem Gebiet der Materialmodellierung auf atomarer Ebene

- sehr gute Programmierkenntnisse (Python, C, C++, Fortran)

- exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

TV-L E 12/13

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Prof. Dr. Ralf Drautz
Einsatzort
Unviversitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3229308
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
ICAMS, Lehrstuhl für atomistische Modellierung und Simulation
Zeitraum der Beschäftigung
3 Jahre, Beginn der Beschäftigung: 1. Februar 2019
Bewerbungsfristende
Freitag, 30. November 2018 - 0:00