Ruhr-Universität Bochum

DoktorandIn 3 Jahre 29,8725 Std./Woche

Online seit
03.08.2018 - 12:29
Job-ID
BO-2018-07-26-197387
Jobtyp
Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort.
Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

In einem Teilprojekt des SFBs "Interaktionsmodelle für den maschinellen Tunnelbau" sollen in enger Kooperation mit den Werkstoffwissenschaften die Wechselwirkungen zwischen den Versagensprozessen von Gesteinen und den Verschleissformen der Abbauwerkzeuge experimentell untersucht und durch analytische und empirische Modelle beschrieben werden.

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

abgeschlossenes Hochschulstudium (Geo-, Ingenieurwissenschaften oder Physik), Affinität zu experimentellem Arbeiten; Wunsch nach Arbeiten in einer internationalen Gruppe

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

29,8725 Wochenstunden E12/13

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Professor-Dr. Jörg Renner
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44780 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3224613
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Experimentelle Geophysik
Zeitraum der Beschäftigung
3 Jahre
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 23. August 2018 - 23:59