Ruhr-Universität Bochum

Doktorand/in mit 19,9150 h für 1 Jahr

Online seit
06.07.2018 - 11:31
Job-ID
BO-2018-07-03-192704
Jobtyp
Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort.Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Lehrstuhl für Physikalische Chemie II unter Leitung von Prof. M. Havenith-Newen ist die Stelle eines/einer Wissenschaftlichen Mitarbeiters/in in Teilzeit (19,9150 Wochenstunden) zum 01.11.2018 für 1 Jahr befristet zu besetzen

Der/die Kandidat(in) soll sich mit dem Thema "Probing the Change in the Hydration of Electrolytes in the Vicinity of an Electrode by THz Absorption Spectroscopy" beschäftigen. Zudem wird der/die Kandidat(in) bei der Organisation, Vorbereitung und Durchführung auf dem Gebiet der Lehre eingesetzt werden.

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Der/die Kandidat(in) sollte über ein abgeschlossenes Studium der Physik verfügen. Bevorzugt werden Bewerber(innen), die Kenntnisse auf dem Gebiet der Terahertz-Spektroskopie und Erfahrung mit Synchrothron haben.  Diese Ausschreibung richtet sich an Kandidaten/innen, die sich in der Endphase der Promotion befinden.

 

Mit einer qualifizierten Bewerbung wird gerechnet.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

TV-L E13 (50%)

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Sylke Kohlpoth
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3228249
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Physikalische Chemie II
Zeitraum der Beschäftigung
1 Jahr
Bewerbungsfristende
Sonntag, 22. Juli 2018 - 23:59