Ruhr-Universität Bochum

wiss. Mitarbeiter (m/w/d) 19,915 Std./Woche bis 31.12.2020

Online seit
02.08.2019 - 08:55
Job-ID
BO-2019-07-30-266124
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort.
Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Nachwuchsgruppe Mikrobielle Biotechnologie sucht ab dem 01. Januar 2020 (oder zum nächst­möglichen Zeitpunkt) befristet bis 31.12.2020 einen wissen­schaft­lichen Mitar­beiter (m/w/d) in Teilzeit (19,915 Std./Woche).Bei positiver Evaluation eines Projektantrages erfolgt eine Vertragsverlängerung.

Ihre Aufgaben:

Mitarbeit in einem Forschungsprojekt zur Etablierung enzymatischer Kaskaden (Membranproteine und Fusionsproteine) in Kombination mit chemischen Reaktionen, Produktaufarbeitung und Analyse, Planung, Durchführung und Auswertung analytischer und experimenteller Versuche im Bereich der Biokatalyse.

Mit einer qualifizierten Bewerbung wird gerechnet.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Hochschulabschluss im Bereich Biochemie / Chemie / Biotechnologie und/oder Mikrobiologie vertiefte Kenntnisse in Molekularbiologie, Enzymproduktion, Reinigung und Kinetik, fundierte Vorkenntnisse in Bezug auf Enzymkaskaden und komplexer Bioanalytik mittels HPLC und GC, Derivatisierungsmethoden. Erfahrungen in Bezug auf Expression in Fermentoren und deren Betrieb.  Freude am Veröffentlichen und Präsentieren.  Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache.

 

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Petra Krämer
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32 28100
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
NG Mikrobielle Biotechnologie
Zeitraum der Beschäftigung
befristet bis zum 31.12.2020
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 29. August 2019 - 23:59

Vergütung

TVL / E 12/13