Ruhr-Universität Bochum

Wiss. Mitarbeiter/Doktorand (m/w/d) in der Virologie

Online seit
04.10.2019 - 07:48
Job-ID
BO-2019-09-13-275164
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

An der medizinischen Fakultät in der Abteilung für Molekulare und Medizinische Virologie ist ab dem 1. Januar 2020 eine Stelle als wiss. Mitarbeiter/Doktorand (m/w/d) mit 19,915 Wochenstundenzu besetzen. Die Position ist auf 3 Jahre befristet.

Der wissenschaftliche Fokus der Abteilung liegt im Verständnis von Mechanismen der molekularen Replikation und klinischen Übertragung von Hepatitisviren, die bei Menschen schwere Infektionen hervorrufen und in der Entwicklung von Präventions- und Therapiestrategien.

Das vorgesehende Projekt soll Wirtsfaktoren identifizieren, die bei der Hepatitis E Virus Infektion eine Rolle spielen. Im Rahmen dieses Projektes kommt ein breites Spektrum an virologischen und molekularbiologischen Methoden zum Einsatz, inklusive Unterschungen in primären Hepatozyten.

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW.

Anforderungsprofil

Es wird eine Kandidatin oder ein Kandidat mit einem Master im Bereich Biowisschenschaften/Biomedizin gesucht. Der Kandidat/die Kandidatin sollte vertiefte Erfahrungen im Bereich Molekularvirologie vorweisen können, d.h.

  • Erfahrungen in der Kultivierung eukaryontischer Zellen
  • Erfahrungen im Umgang mit RNA
  • Erfahrungen mit virologischen Titrationstechniken
  • Erfahrungen mit molekularbiologischen Techniken

Darüber hinaus sollte der Kandidat/die Kandidatin über sehr gut Englisch-Kenntnisse verfügen. Fahrtkosten für evtl. Bewerbungsgespräche können nicht erstattet werden. Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und franktierter Rückumschlag beigefügt wird.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Eike Steinmann
Einsatzort
Universitätsstrasse
150
44780 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32 - 23189
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Abteilung für Molekulare und Medizinische Virologie
Zeitraum der Beschäftigung
ab 01.01.2020 für drei Jahre
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 31. Oktober 2019 - 23:59

Vergütung

TV-L13 (50%)