wiss. Mitarbeiter/in 39,83 Std./Woche unbefristet

Online seit
07.12.2018 - 07:56
Job-ID
BO-2018-11-21-220341
Jobtyp

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der groß en Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaß en besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA) ist ab 01.04.2019 die Stelle (wiss. Mitarbeiter/in) zur Leitung der Abteilung Deutsch als Fremdsprache unbefristet mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 14 TVL.

Die Abteilung Deutsch als Fremdsprache des ZFA der Ruhr-Universität Bochum bündelt aktuell in enger Kooperation mit der Leitung des ZFA die DaF-Sprachlernangebote der RUB sowohl im studienvorbereitenden als auch studienbegleitenden Bereich.

Aufgabenbereich:

  • Leitung der operativen Geschäfte der Abteilung
  • Verantwortung für die inhaltliche und organisatorische Gestaltung des DaF-Lehr- und Lernangebots in Abstimmung mit der Sprachenpolitik der RUB
  • Personalführung und -entwicklung
  • Verantwortung für Budgetplanung und -management
  • Mitwirkung an der strategischen Ausrichtung des ZFA und im Verbund der anderen sprachvermittelnden Einheiten der RUB
  • Kooperation mit einschlägigen Einrichtungen der RUB sowie externen Partnern
  • Qualitätsmanagement
  • Akquise und Verwaltung von Projekten und Drittmitteln
  • DaF-Lehre im Umfang von 4 SWS

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugniskopien,) im PDF-Format als EINE Datei bis zum 20.12.2018 per E-Mail an: astrid.reich@rub.de

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

  • Hochschulabschluss (mindestens Master, M.Ed., Magister, 1. Staatsexamen) im Bereich Deutsch als Fremdsprache, Sprachlehrforschung, Germanistik, Linguistik oder einer Fremdsprachenphilologie
  • (fremd)sprachliche Kompetenzen:
    • Deutsch C2 (GeR)
    • Englisch C1 (GeR)
    • weitere Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht
  • DaF-Lehre und -Fortbildung:
    • einschlägige mehrjährige DaF-Lehre (insbesondere Fachsprache DaF) an Hochschulen im In- und Ausland
    • eigenverantwortlich entwickelte wissenschaftlich basierte Hochschuldidaktik
    • qualifizierte Fortbildungsveranstaltungen für (DaF-)Lehrkräfte
    • Kompetenzen im Bereich Digitalisierung und Neue Medien
  • ausgewiesene Kenntnisse im Bereich Prüfen und Testen: TestDaF/TestAS u. andere Prüfungsformen wie UNIcert®
  • Leitungserfahrungen in Fremdsprachenzentren oder vergleichbaren Einrichtungen
    • Personalführung und -management sowie Organisationsentwicklung
    • Qualitätsmanagement
    • Einwerbung und Verwaltung von Drittmitteln
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, nachgewiesene interkulturelle Kompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität

 

 

 

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

E14 TVL

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Astrid Reich
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3221879
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA)
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Montag, 1. April 2019
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 20. Dezember 2018 - 23:59