Ruhr-Universität Bochum

Wiss. Mitarbeiter(in), 40% Stelle, befristet bis zum 31.07.2019

Online seit
11.08.2017 - 10:25
Job-ID
BO-2017-08-03-132287
Jobtyp
Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Lehrstuhl für Biochemie der Pflanzen ist baldmöglichst die Stelle eines wiss. Mitarbeiters (40% Vollzeit / 15,94 h/Woche) zu besetzen.

Es sollen Forschungsarbeiten zur posttranslationalen Regulation der Lipidsynthese in der Alge Nannochloropsis oceanica durchgeführt werden. Die Arbeiten finden in Bochum und in Qingdao, China, statt. Hierzu gehört auch die Beteiligung am Aufbau eines deutsch/chinesischen Forschungslabors am QiBEBT Institut in Qingdao.

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Mit einem geeigneten  Bewerber wird gerechnet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

 

Anforderungsprofil

- Kultivierung von Algen

- Proteinchemie und Proteomik

- gute Sprachkenntnisse in Englisch, idealerweise auch Chinesisch

- Reisebereitschaft nach China

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

TVL-13

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr. Ansgar Poetsch
Einsatzort
Universitaetsstrasse 150
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3223633
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Fakultät für Biologie & Biotechnologie
Zeitraum der Beschäftigung
befristet bis 31.07.2019
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 24. August 2017 - 23:59