Ruhr-Universität Bochum

Wissenschaftl. Mitarbeiter(in), 3 Jahre, 29,8725 Std/ Woche

Online seit
03.08.2018 - 12:33
Job-ID
BO-2018-07-30-198031
Jobtyp
Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

An der Fakultät für Mathematik ist in der Arbeitsgruppe Didaktik der Mathematik (Prof. Dr. Katrin Rolka) zum 01.10.2018 eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in befristet auf drei Jahre zu besetzen (TVL-E 12/13, 29,8725 Wochenstunden).

Der Aufgabenbereich umfasst die Betreuung, Weiterentwicklung und Beforschung des Projekts „2. Start“ in der Studieneingangsphase des Bachelor of Arts und Bachelor of Science in Mathematik. Hierbei wird eine Teilkohorte der Studierenden in der Vorlesung „Analysis I“ zeitversetzt mit einer erhöhten betreuten Präsenzarbeitszeit unter Einsatz digitaler Werkzeuge zur Klausur geführt. Das Forschungsprojekt ist in der Arbeitsgruppe Didaktik der Mathematik angesiedelt.

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW und wird in der Regel vollständig im Projekt geleistet.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail im pdf-Format als eine Datei bis zum 23.8.2018 an Frau Prof. Dr. Katrin Rolka unter katrin.rolka@rub.de.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werden leider nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

 

Anforderungsprofil

Sie haben ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich Lehramt Mathematik an Gymnasien und Gesamtschulen  (Master of Education). Erwartet werden Erfahrungen in der Leitung von mathematischen Übungsgruppen und/oder in der Betreuung von Aktivitäten mit Schülerinnen und Schülern. Wünschenswert ist ein Interesse an mathematikdidaktischen Fragestellungen, auch mit Blick auf die Hochschuldidaktik. Sie sind kommunikativ und teamfähig und haben ein Interesse an der Schnittstellenarbeit zwischen Hochschule und Schule. Die Bereitschaft zur Weiterqualifizierung (Promotion) wird erwartet.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

E12/13 TVL, 29,8725 Wochenstunden

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Prof. Dr. Katrin Rolka
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44780 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3225616
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Fakultät für Mathematik
Zeitraum der Beschäftigung
3 Jahre
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 23. August 2018 - 23:59