Ruhr-Universität Bochum

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Naturwissenschaftler/Medizin

Online seit
14.02.2020 - 08:45
Job-ID
BO-2020-02-07-299941
Kategorie

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen  Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das
dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Medizinische Fakultät sucht schnellstmöglich für zwei Jahre einen Wissenschaftler (m/w/d) aus den Bereichen Naturwissenschaften oder Medizin für die Implementierung des Projektkonzeptes zur Vernetzung der Biobanken der Medizinischen Fakultät und dem Universitätsklinikum der RUB. Das Konzept des Biobank-Netzwerks der Ruhr-Universität Bochum (BioNetRUB) sieht eine zentrale vernetzende IT-Struktur bei dezentraler Lagerung der Proben, unter Einhaltung des generischen Datenschutzkonzeptes für Biobanken, vor.

Tätigkeiten:

  • Projektkoordination der Implementierung von vernetzenden Biobankstrukturen der Medizinischen Fakultät und dem Universitätsklinikum der RUB
  • Koordination der Biobanksoftwarebeschaffung
  • Etablierung von Prozessen zur Probennahme, Probenlagerung und Probenbereitstellung Festlegung von Standards (Ontologien, Nomenklaturen, Metadaten) zur semantischen Integration von Datenbeständen
  • Erstellung von SOP für die Probensammlung, Probenaufbereitung, Biobank- und Datenmanagement
  • Etablierung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems mit dem Ziel der Zertifizierung
  • Biobank- und Datenbank-Abfragen für wissenschaftliche Forschungsanfragen Beratung von Biobankpartnern in Forschungsfragen hinsichtlich Biobanking

Anforderungsprofil

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Naturwissenschaften oder Medizin). Wünschenswert sind Erfahrungen mit Biobanken, Projektmanagement und klinischen Studien sowie hohe kommunikative Fähigkeiten.
Die Tätigkeit beinhaltet Dienstgänge zu den verschiedenen Standorten der medizinischen Einrichtungen der RUB in Bochum und Umgebung sowie gelegentliche nationale Dienstreisen.

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.
Fahrtkosten für evtl. Bewerbungsgespräche können nicht erstattet werden.
Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

    Kontaktdaten

    Ansprechpartner
    Frau Dr. Joanna Stachnik
    Einsatzort
    Universitätsstraße
    150
    44780 Bochum
    Deutschland
    Telefon
    +49 234 3225685
    E-Mail

    Art der Beschäftigung

    Vollzeit

    Weitere Informationen

    Institut / Einrichtung
    Dekanat der Medizinische Fakultät
    Zeitraum der Beschäftigung
    schnellstmöglich für 2 Jahre
    Bewerbungsfristende
    Donnerstag, 12. März 2020 - 23:59

    Vergütung

    TV-L E 13