Ruhr-Universität Bochum

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (65% - 3 Jahre)

Online seit
09.06.2017 - 10:00
Job-ID
BO-2017-06-06-121464
Jobtyp
Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Institut für Erziehungswissenschaft ist am Lehrstuhl für Lehr-Lernforschung (Prof. Dr. Joachim Wirth) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Promotionsstelle (TV-L E13, 65%), befristet auf 3 Jahre, zu besetzen.

Inhaltlich soll auf dieser Stelle im Bereich des multimedialen Lernens die Effektivität von Animationen und Standbildern untersucht werden. Besonderer Fokus liegt hierbei auf der Rolle von Sprachausgaben, die mit den  Animationen und/oder Standbildern verknüpft sind.

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail im pdf-Format als eine Datei unter Angabe der JOB-ID BO-2017-06-06-121464 bis zum 30. Juni 2017 an Dr. Ferdinand Stebner (ferdinand.stebner@rub.de).

Wir wollen an der RUB besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind willkommen.

Ihre zukünftigen Aufgabengebiete:

  • Initiierung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Untersuchungen zum Lernen mit Multimedia mit dem Ziel einer Promotion
  • Mitarbeit an der Erstellung von Publikationen
  • Unterstützung des Lehrstuhls bei weiteren Forschungsprojekten
  • Akademische Selbstverwaltung

Wir wollen an der RUB besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind willkommen.

Anforderungsprofil

Das erwarten wir:

  • Ein überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium mit dem Abschluss Master of Arts/Science in den Fächern Psychologie oder Erziehungswissenschaft
  • Erfahrungen im Bereich empirischer Lehr-Lernforschung
  • Interesse am Bereich Multimedia Learning und/oder Cognitive Load Theory
  • Expertise in quantitativen Forschungsmethoden
  • Gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft, nationale und internationale Konferenzen mit eigenen Beiträgen zu besuchen
  • Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Hohe soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit
  • Wille, im Rahmen der Anstellung die Promotion anzustreben

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

E13 TV-L (65%)

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr. Ferdinand Stebner
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3222167
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Lehr-Lernforschung
Zeitraum der Beschäftigung
ab sofort, befristet auf drei Jahre
Bewerbungsfristende
Freitag, 30. Juni 2017 - 23:59