Ruhr-Universität Bochum

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) gesucht! 50 % - 3 Jahre

Online seit
11.08.2017 - 10:23
Job-ID
BO-2017-08-03-132272
Jobtyp
Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
 

Für meinen Lehrstuhl suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) (EG 13 TV-L).

(50 % der regelmäßigen Arbeitszeit, entspricht ca.19,9150 Wochenstunden)

Die Stelle kann bei Bedarf (z.B. referendariatsbegleitend) auch auf zwei Mitarbeiter aufgeteilt werden (dann jeweils 25 % der regelmäßigen Arbeitszeit, entspricht 9,96 Wochenstunden).

Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Gelegenheit zur Promotion wird gegeben.

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW.

Ihre Aufgaben: Lehrstuhlarbeit ist Teamarbeit – zusammen mit den anderen Mitarbeitern des Lehrstuhls unterstützen Sie den Lehrstuhlinhaber in Forschung und Lehre. Sie begleiten Vorlesungen, Seminare, Vorträge und wissenschaftliche Veröffentlichungen und führen Arbeitsgemeinschaften durch. Forschung im Bereich des Deutschen und Europäischen Privat- und Wirtschaftsrechts.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

 

 

 

Anforderungsprofil

Ihr Profil: Sie haben das Erste Juristische Staatsexamen mit „vollbefriedigend“ oder besser bestanden. Sie haben fundierte Kenntnisse im Zivilrecht und Interesse an seinen europarechtlichen Bezügen. Sie sind bereit, sich in die Bereiche des Arbeits-, Urheber- oder Gesellschaftsrechts einzuarbeiten oder verfügen bereits über Kenntnisse auf diesen Gebieten.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

EG 13 TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Ricarda Müller
Einsatzort
Massenbergstraße
11
44787 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3222831
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Prof. Dr. Karl Riesenhuber - Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht
Zeitraum der Beschäftigung
Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Gelegenheit zur Promotion wird gegeben.
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 24. August 2017 - 0:00