Ruhr-Universität Bochum

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 65% bis 30.06.2021

Online seit
13.10.2017 - 08:10
Job-ID
BO-2017-10-11-146195
Jobtyp
Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort.
Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

In der Arbeitsgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie (Prof. Dr. Jürgen Margraf) ist zusammen mit der Arbeitsgruppe Behavioral and Clinical Neuroscience (Jun.-Prof. Dr. Armin Zlomuzica) im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Sonderforschungsbereichs (SFB) 1280 zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters  in Teilzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit ist die Vorbereitung und Durchführung von Teilprojekten zur Optimierung expositionsbasierter Psychotherapien bei der Spinnen- und Höhenphobie. Im Rahmen der Teilprojekte wird die Effektivität verschiedener Strategien (unter anderem die Wirkung von Stress und pharmakologischer Modulation) zur Verbesserung des Expositionstherapieausgangs bei Angsterkrankungen untersucht.

Nähere Informationen unter:

http://www.kli.psy.rub.de/klipsy/stellen.html

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Ihr Profil:

Die Stellenausschreibung richtet sich bevorzugt an MSC Psychologen/innen mit Vorerfahrung in der Klinischen und Kognitiven Psychologie. Sehr gute EDV- und Englischkenntnise sind Voraussetzung. Programmierkenntnisse sind vorteilhaft jedoch keine Voraussetzung. Die Mitarbeit bei Nebentätigkeit richtet sich nach der Hochschulnebentätigkeitsverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

TV-L E13

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Juniorprofessor-Dr. Armin Zlomuzica
Einsatzort
Massenbergstr
9-13
44787 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3222347
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Arbeitsgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie
Zeitraum der Beschäftigung
bis zum 30.06.2021
Bewerbungsfristende
Mittwoch, 8. November 2017 - 23:59