Ruhr-Universität Bochum

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) in Vollzeit

Online seit
01.12.2017 - 09:11
Job-ID
BO-2017-11-22-153351
Jobtyp
Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland.
Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort.
Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Am Lehrstuhl für Anatomie und Molekulare Embryologie ist zum 01.03.2018 folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (vorerst befristet bis 28.02.2021) in Vollzeit von z. Z. 39,83 Stunden (auch teilbar in 2 x 19,915 Stunden denkbar), Besoldungsgruppe E 13 TV-L

Gesucht wird ein(e) hochmotivierte(r) und promovierte/r Wissenschaftler(in) mit medizinisch-naturwissenschaftlichem Hintergrund und großem Interesse an Entwicklungs- und Stammzellbiologie.

Anforderungsprofil

Erfahrungen in modernen Techniken der Zellkultur und der routinierte Umgang mit fortgeschrittenen Mikroskopiertechniken (LSM, Spinning Disk, TEM) werden vorausgesetzt.

Weitere wünschenswerte Erfahrungen umfassen:

  • Reprogrammierung und Kultivierung von humanen pluripotenten Stammzellen
  • Genom Editierung
  • Klonierungen, RNA-, DNA- und Proteinisolation
  • qRT-PCR
  • Erfahrungen mit Modellorganismen (Zebrafisch, Maus, Huhn)
  • In-vitro-Differenzierung zu humanen Organoidkulturen

Der/Die Bewerber/in sollte über Erfahrung in der Betreuung von medizinischen und naturwissenschaftlichen Doktoranden/innen und Masterstudenten/innen verfügen, mit der Organisation des täglichen Laboralltags vertraut sein, Präsentations- und Organisationsfähigkeit besitzen, Teamgeist mitbringen und mit wissenschaftlichem Projektmanagement in akademischer Forschung vertraut sein.

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind ebenso obligatorisch wie Softwarekenntnisse (Office, Photoshop).

Im Rahmen der Stelle muss im Umfang von 4 SWS Lehre im Fach Anatomie erbracht werden
(§3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW). Daher sind Erfahrungen in der Lehre von Anatomie und Histologie wünschenswert.

Eine Möglichkeit zur weiteren wissenschaftlichen Qualifikation wird gegeben.

Die Stelle ist ab dem 01.03.2018 zu besetzen und vorerst bis 28.02.2021 befristet. Kandidaten/innen wird bei Eignung eine Verlängerung in Aussicht gestellt.
Einsatzort: Universitätsstraße 150, Querenburg, 44801 Bochum

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail (eine PDF-Datei) oder auf dem Postwege (eine Rücksendung Ihrer Unterlagen kann nur erfolgen, wenn Sie einen frankierten, an Sie adressierten Rückumschlag beifügen) bis zum 28.12.2017 an die Ruhr-Universität Bochum, Frau Professor Dr. B. Brand-Saberi senden
 

Ruhr-Universität
Frau Professor Dr. B. Brand-Saberi
Anatomie & Mol. Embryologie

Gebäude MA 5/161
Universitätsstr. 150
44801 Bochum

an das Sekretariat
Anja.Conrad@RUB.de

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

Besoldungsgruppe E 13 TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Prof. Beate Brand-Saberi
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3224556
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Anatomie und Molekulare Embryologie
Zeitraum der Beschäftigung
vorerst befristet bis 28.02.2021
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 28. Dezember 2017 - 23:59