Ruhr-Universität Bochum

Wiss.MitarbeiterIn am LS Ökumene und Dogmatik 3 Jahre - 75%

Online seit
11.08.2017 - 10:27
Job-ID
BO-2017-08-03-132343
Jobtyp
Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort.
Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

In der Evangelisch-Theologischen Fakultät ist am Lehrstuhl über Ökumene und Dogmatik zum 1.10.2017 die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters/einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin  (Teilzeit 75%) zu besetzen. 

Die Stelle wird befristet für drei Jahre in der Entgeltgruppe 13 TV-L mit 75% der wöchentlichen Arbeitszeit besetzt. SIe ist für einen Doktoranden/eine Doktorandin vorgesehen.

Anforderungsprofil der Stelle:

  • Zielführende Bearbeitung eines eigenen innovativen Qualitätsvorhabens im Fach Systematische Theologie sowie geplante Promotion an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum
  • Ambitionierte Umsetzung von eigenen Publikations- und Forschungsvorhaben sowie Kooperation an Tagungsprojekten des Lehrstuhles
  • Qualifizierte Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Engagierte Mitwirkung in der Selbstverwaltung des Lehrstuhls sowie der Fakultät

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW.

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Erwartet wird:

- Überdurchschnittlicher Abschluss des Studiums im Fach Evangelische Theologie ( ein Nachweis über den Abschluss des Studiums muss zum Zeitpunkt der Einstellung vorgelegt werden).

- Eigenes Qualifikationsvorhaben (Promotionsprojekt) mit hohem Innovationswserkt im Fach Systematische Theologie und im Gespräch mit den Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls

Wünschenswert ist:

- sehr gute Englischkenntnisse

- Forschungsaufenthalte im Ausland oder erfolgter Wechsel des akademischen Umfeldes in Deutschland

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

TV-L E 13

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Professorin Dr. Rebekka Alexandra Klein
Einsatzort
Universitätsstraße
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 32 24806
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Lehrstuhl für Ökumene und Dogmatik
Zeitraum der Beschäftigung
3 Jahre
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 31. August 2017 - 23:59