Direkt zum Inhalt
Ruhr Universität Bochum Logo

Ruhr-Universität Bochum | Dekanat der Medizinischen Fakultät

Wissenschaftlicher Projektmanager klinischer Studien (m/w/d, TV-L E13, 100%)

  • Online seit 10.05.2021
  • 210510-467517
  • 645886
  • Wissenschaftl. Mitarbeiter(in)

Beschreibung

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Das Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB) wird gebildet aus qualifizierten Krankenhäusern und Medizinischen Spezialeinrichtungen im Raum Bochum, Herne und Ostwestfalen-Lippe, die mit der Ruhr-Universität kooperieren. Das UK RUB steht für Krankenversorgung auf höchstem Niveau und exzellente Forschung und Lehre in der Hochschulmedizin.

Die Medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum verfolgt das Ziel, ein RUB-Netzwerk für klinische Studien für die Universitätsmedizin aufzubauen. Das Konzept verfolgt die Stärkung der klinischen Forschung an allen Standorten des UK RUB durch die Unterstützung der Forscher bei der Durchführung klinischer Studien. Die Medizinische Fakultät der RUB sucht zum Aufbau des Netzwerkes und zur Realisierung sowie Betreuung klinischer Studien am UK RUB einen

wissenschaftlichen Projektmanager klinischer Studien
(m/w/d, TV-L E13, 100%)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf 3 Jahre (eine Weiterbeschäftigung ist ggf. möglich und wird angestrebt).

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung und Management von klinischen Studien gemäß AMG/MPG und Forschungsprojekten nach §15 MBO, sowie Kontrolle und Sicherstellung der gesetzes- und GCP-konformen Umsetzung der Studien
  • Beratung und Koordinierung von Genehmigungsanträgen bei der Bundesoberbehörde und den Ethikkommissionen sowie die Koordinierung dieser Verfahren in Absprache mit den Forschern des UK RUB
  • Mitwirkung bei der Auswahl von Prüfzentren und Einschätzung des Rekrutierungspotentials
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Erstellung essenzieller Studiendokumente (z.B. Prüfplan, eCRFs, Patienteninformationen und -Einverständniserklärungen, Amendements, Prüfarztordner)
  • Erstellung und/oder Optimierung von SOP’s, Studienprotokollen, Datenerfassungsbögen, Patienteninformation- und Einwilligung sowie Studienberichten
  • Erarbeitung des Dienstleistungsangebots sowie des Kostenplans für das zukünftige Netzwerk für klinische Studien

Ihr Profil:

  • Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Naturwissenschaften, Medizin, Pharmazie oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Durchführung und Organisation klinischer Studien (z. B. Berufserfahrung als StudienkoordinatorIn (auch in einer CRO) oder Studienarzt/ -ärztin), inkl. AMG-Studien und Investigator Initiated Trials (IITs) wird vorausgesetzt
  • Erfahrungen im administrativen Bereich klinischer Studien (Regulatory Affairs, inkl. Vertragsgestaltung und Unterstützung bei der Erstellung / Prüfung von Ethikanträgen) sind Voraussetzung
  • fundierte Kenntnisse in GCP und gesetzlichen Anforderungen für klinische Studien und Forschungsvorhaben
  • Ausgeprägte organisatorische und planerische Kompetenzen sowie Eigeninitiative
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache (visuell, mündlich, schriftlich)
  • Starker Teamgeist, Flexibilität, Belastbarkeit und Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten runden Ihr Profil ab

Wir bieten:

  • Ein sinnhaftes, interessantes Aufgabengebiet mit großer Eigenverantwortung
  • Eine Kooperation mit einer der größten und leistungsstärksten Universitätskliniken in Deutschland
  • Ein freundliches und motiviertes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Firmenticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Hochschulsport
  • Eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Innerbetriebliche Kinderbetreuung
  • attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe E13 TV-L.

Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe? Sie freuen sich darauf, eng mit Forschern und Klinikern in einem hochmotivierten und agilen Team zusammen zu arbeiten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig – Bewerben Sie sich!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit einem Motivationsschreiben, in dem Sie begründen, warum Sie sich für uns interessieren und für diese Stelle qualifiziert sind, und den üblichen Unterlagen (Zeugnisse, Arbeitszeugnisse), die Sie bitte ausschließlich per E-Mail im PDF-Format als eine Datei an die Geschäftsführerin Frau Dr. Joanna Stachnik bewerbung-medizin@rub.de senden. Bei Rückfragen zum Stellenprofil steht Ihnen ebenfalls Frau Dr. Stachnik gerne zur Verfügung.

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren: https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/informationen-zur-erhebung-personenbezogener-daten

Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche können nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

siehe Stellen-Beschreibung

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt - befristet auf 3 Jahre
Vergütung
TV-L E 13
Bewerbungsfristsende
Donnerstag, 24. Juni 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
bewerbung-medizin@rub.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Ruhr-Universität Bochum
Institut / Einrichtung
Dekanat der Medizinischen Fakultät
Standort
Universitätsstr. 150
44801 Bochum, Deutschland
Kontaktperson
Frau Dr. Joanna Stachnik
Telefon

+492343225685

E-Mail
gf-medizin@rub.de
Webseite
https://www.medizin.rub.de

Kontakt

Frau Dr. Joanna Stachnik

+492343225685


gf-medizin@rub.de

Einsatzort

Ruhr-Universität Bochum | Dekanat der Medizinischen Fakultät

https://www.medizin.rub.de

Universitätsstr. 150
44801 Bochum
Deutschland