Direkt zum Inhalt

Die 5 besten Adressen für Bewerbungsfotos in Bochum

  • 02.10.2020

  • Category: Bewerbung

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ähnlich kann es einem ergehen, wenn man auf der Suche nach dem richtigen Fotostudio für Bewerbungsbilder ist. Gerade in einer Großstadt wie Bochum gibt es über hundert Fotostudios, die dir alle versprechen, dich so einmalig abzulichten, dass deine restliche Bewerbung eigentlich gar nicht mehr nötig ist. Da kann es schon mal schwer werden mit der Suche, bis du schließlich einfach zum nächstbesten Laden marschierst. Eine Kamera bedienen kann schließlich jeder!

die_5_besten_adressen_fuer_bewerbungsfotos_in_berlin1.png

Das ist allerdings keine gute Idee. Besonders wenn du den Job des Jahrhunderts entdeckt hast und klotzen statt kleckern möchtest. Außerdem kosten auch schlechte Bilder Geld. Für die Visitenkarte deiner Bewerbung, das Bewerbungsfoto, solltest du zwar etwas investieren, das Ergebnis sollte dann aber auch sitzen. Spätestens bis die ersten grauen Haare zu sehen sind. Wenn du also in Bochum wohnst, dann findest du hier einen Überblick über die besten Adressen für Bewerbungsfotos, bei denen du für dein Geld auch ein richtig gutes Ergebnis bekommst.

#1 Fotostudio Paul Dudley in Bochum: Die Überraschungstüte

Während andere Fotostudios in Bochum dir auf ihrer Website nicht nur erklären, wer die Kamera überhaupt erfunden hat, findest du bei diesem Fotostudio fast nichts. Außer Relevantes. Gerade das macht dieses Fotostudio aber so interessant. Denn allein schon die präsentierten Bewerbungsbilder lassen auf die hohe Qualität der Bilder schließen. 

Außerdem kannst du dir auf der Homepage direkt auch die Kundenrezensionen durchlesen. Etwas, das bei den Superpaketen zum Sonderpreis in anderen Studios trotzdem fehlt. Nicht nur bei Google wird dieser Fotograf in Bochum hervorragend bewertet, sondern auch direkt auf der Website. Gute Qualität zum moderaten Preis ist das, was dich hier erwartet. Für mehr Infos kannst du einfach zum Hörer greifen. Die Telefonnummer hat es zum Glück auch gerade noch auf die Homepage geschafft.

#2 Eindrucksschmiede Bochum: Bewerbungsfotos mal anders

In Bochum hast du die einmalige Gelegenheit, dein Shooting direkt mit einem Bewerbungscoaching zu verbinden. Bei der Eindrucksschmiede handelt es sich nicht nur um ein Fotostudio, sondern auch um eine „Akademie“, in der du lernst, wie man Leute überzeugt. Vor allem den Personaler deines Traumjobs. Ganz billig ist das natürlich nicht. Allerdings sind im Gesamtpaket für 199 Euro ein individuelles Bewerbungsmappendesign, der klassische Bewerbungsmappencheck, ein ausführliches Beratungsgespräch und auch das Shooting enthalten. Da kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Bei wem das Sparschwein für solche Eskapaden noch zu mager ist, dem sei die reine Fotografie empfohlen. Für 75 Euro wirst du hier professionell abgelichtet. Das Einzigartige: Deine Fotografin nimmt sich viel Zeit für ein Vorgespräch, um deine Persönlichkeit und deine Jobaussichten einzuschätzen. Passend dazu wird dann das Shooting gestaltet, bei dem wirtschaftspsychologisches Wissen voll ausgenutzt wird. In diesem Fall aber durchaus positiv, was die Bewerbungsfotos auf der Website bestätigen.

die_5_besten_adressen_fuer_bewerbungsfotos_in_berlin2.png

#3 Picture People: Bochums professionellste Bewerbungsfotos

Picture People ist eine Fotografie-Kette, die in fast allen großen Städten Deutschlands ihre Ausleger hat. Das hat für dich den Vorteil von perfekter Ausrüstung und professioneller Handhabung der Shootings. Über 1000 Fünf-Sterne-Bewertungen bestätigen den guten Ruf dieser Adresse für Bewerbungsfotos in Bochum. 

Egal, ob du dich für deinen ersten Nebenjob bewirbst, oder ob du Fotos als angehender Geschäftsführer brauchst: Hier findest du für jeden Anspruch das passende Paket. Für 19 Euro bist du innerhalb von 10 Minuten mit vier Abzügen wieder draußen. Diese Fotos reichen manchmal schon für eine schnelle Kurzbewerbung. Wer es professioneller angehen mag, der wählt die Variante Advanced. Hier bekommst du für 39 Euro ein leicht retuschiertes Bild als Digitalabzug, wobei aus etwa 10 Fotos das Beste ausgesucht wird. 

Wem das immer noch nicht reicht, der kann sich beim Angebot Premium voll austoben. Business-Make-Up, Outdoorshooting, wechselnde Hintergründe und Outfits stellen sicher, dass du das perfekte Bewerbungsfoto in den Händen hältst. Oder natürlich auf dem Stick. Eine professionelle Bildbearbeitung ist außerdem noch enthalten.

#4 Art Foto: Die professionellste Retusche in Bochum

Hier machst du hochwertige Fotos in perfekter Kulisse. Dieses Fotostudio in Bochum  ist nämlich in einem Firmengebäude untergebracht, das du gleichzeitig als Kulisse nutzen kannst. Die Fotografin verspricht mit 25-jähriger Berufserfahrung, dass du auch als Neuling vor der Kamera ein schönes Bewerbungsbild bekommst.

Auf der Homepage liest es sich amüsant, in der Realität freut sich allerdings jeder darüber: Retusche für Haut, Haare und Zähne gehört hier genauso zum Standardangebot wie verschiedene Pakete, die perfekt auf deine Wünsche zugeschnitten werden können.

Dabei kannst du zwischen Basic, Classic und Premium wählen. Ein ausführliches Vorgespräch und eine Beratung sind immer dabei. Mit 59 Euro darfst du dich 20-30 Minuten lang ablichten lassen und aus etwa 20 verschiedenen Aufnahmen dein bestes Bild auswählen. Beim Classic Tarif kannst du dich gegen Aufpreis noch von einer Visagistin aufpolieren lassen. Außerdem hast du hier doppelt so viel Zeit, was natürlich auch doppelt so viele Bilder zur Auswahl ergibt.

Wer es ganz groß angehen möchte, der fühlt sich mit dem Premium Paket am besten aufgehoben. Für 99 Euro hast du bis zu 90 Minuten lang Zeit, dich im besten Licht zu präsentieren – natürlich auf dem gesamten Firmengelände. Falls da noch was schief gehen sollte: Die Retusche wird es retten.

#5 Christina Förster Fotografie 

Etwas außerhalb von Bochum findest du noch dieses sehr hochwertige Fotostudio, was zahlreiche Rezensionen begeistert bestätigen. Hier kannst du aus zwei Tarifen auswählen. Bei „Bewerbung Basic“ bekommst du für 69 Euro ein klassisches Fotoshooting, nach dem du aus ca. 15 Aufnahmen gemeinsam mit dem Fotografen auswählen kannst. Deine Wahl wird dann professionell bearbeitet und du erhältst das Foto sowohl digital als auch in einer Print-Version.

Beim Premium-Tarif musst du etwas mehr blechen. Dafür hast du 20 Minuten Zeit, dich in deinem besten Licht zu präsentieren und darfst danach sogar drei Fotos aussuchen, die alle drei bearbeitet werden und dir digital zur Verfügung gestellt werden. Mit 129 Euro schlägt dieses Shooting zu Buche, allerdings ist das Besondere daran, dass du auf lange Sicht immer drei Bilder zur Auswahl hast. Bei jedem Paket, egal ob Basic oder Premium, ist außerdem ein ausführliches Vorgespräch dabei. Mit diesem guten Gefühl entstehen schließlich die besten Bilder!

die_5_besten_adressen_fuer_bewerbungsfotos_in_berlin3.png