Ruhr-Universität Bochum

CTA, BTA oder MTA (m/w) bzw. Chemie- oder Biologielaborant (m/w) im ZEMOS

Online seit
20.11.2017 - 07:41
Job-ID
BO-2017-10-20-148154
Jobtyp
Techn. Angestellte(r)

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

In den Biologie Laboren des ZEMOS (Zentrum für molekulare Spektroskopie und Simulation solvensgesteuerter Prozesse) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle für einen technischen Angestellten (m/w) in Teilzeit (50% = 19,915 Std./Woche) zu vergeben. Gesucht wird ein/e Mitarbeiter/in mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung als Chemie- oder Biologielaborant (w/m), CTA, BTA oder MTA (w/m) und mit Erfahrung in Biolaboren und Protein Herstellung.

Ihre Aufgaben:

  • Technische Unterstützung von wissenschaftlichen Projekten im Bereich der Proteinherstellung iin Bakterienzellen und Proteinreinigung, Mitarbeit in der Säugerzellkur
  • Herstellung von Puffer und Medien, Autoklavieren von Materialien
  • Umgang mit Spektrometern in einer biophysikalischen Umgebung
  • Betrieb und Organisation eines biochemischen Labors inkl. grundlegende Verwaltungsarbeiten, wie Bestellung und Abrechnung von Chemikalien, Erstellung von Sicherheitsdatenblättern und Anweisungen für Arbeitesmittel und Chemikalien inkl. Entsorgung
  • Zusammenarbeit mit internationalen Wissenschaftler/innen und Studierenden in Deutsch und Englisch
  • Transport und Handhaben von Gasflaschen, flüssig Stickstoff und Helium Transportbehältern (ca. 100l)

Ihr Profil:    

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemie- oder Biologielaborant (m/w) bzw. CTA, BTA oder MTA (m/w)
  • Die ausgeschriebene Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet
  • Berufliche Erfahrung in einem wissenschaftlichen Labor, speziell auch in S1 und evtl. S2 Bereich
  • Erfahrungen mit Klonierungen, Proteinexpression in Bakterien, Proteinreinigung, Säugerzellkur, Proteinbiochemie, spektroskopischen Techniken oder Erstellung von Arbeitssicherheitsunterlagen und Entsorgung sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse sind absolut notwendig für eine sichere Kommunikation mit englischsprachigen Kollegen
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten, Organisationsgeschick, gutes Zeitmanagement
  • Sicherer im Umgang mit MS-Office, weitere Computerkenntnisse von Vorteil
  • Flexibilität, Belastbarkeit und experimentelles Geschick

Wir bieten:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen zwischen den Entgeltgruppen 5 und 7 des TV-L.

Zielgruppe:

Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L), sowie an Auszubildende mit anstehender Prüfung der Ruhr-Universität-Bochum.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich per Email bis zum 15.12.2017 an Heike Splieth, Sekretariat ZEMOS, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum senden. Bewerbungen bitte nur im PDF-Format als eine Datei an zemos-office@rub.de. Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Anforderungsprofil

Siehe Beschreibung

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

E 5 bis 7 des TV-L

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Heike Splieth
Einsatzort
Universitätsstr.
150
44801 Bochum
Deutschland
Telefon
+49 234 3219074
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
ZEMOS Forschungsbau
Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet
Bewerbungsfristende
Freitag, 15. Dezember 2017 - 23:59