Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

Mitarb./-in in Techn. u. Verw. im Labor f. Werkzeugmasch. u. Fertigungstechnik

Online seit
15.11.2017 - 09:30
Job-ID
BO-2017-11-15-152200
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

An der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen, Standort Gelsenkirchen, ist im Fachbereich Maschinenbau und Facilities Management zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen:

  • Mitarbeiter/-in Technik und Verwaltung (Techniker/Meister) im Labor für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik

Der Aufgabenschwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle liegt in der Bedienung des Maschinenparks und der Unterstützung bei Praktika, Projekt- und Abschlussarbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Praktikumsversuchen an verschiedenen Werkzeugmaschinen
  • Pflege, Wartung und Instandhaltung des Maschinenparks
  • Beaufsichtigung und Einweisung an Maschinen und Messsystemen
  • Konzeption, Optimierung und Bau von Versuchsvorrichtungen
  • Unterstützung der mechanischen Werkstatt

Ihr Profil:

  • Geeignete Bewerberinnen und Bewerber haben eine abgeschlossene Ausbildung im Maschinenbau, vorzugsweise mit Schwerpunkt Fertigungstechnik. Einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich.
  • Freude am Arbeiten mit anspruchsvollen, modernen Maschinen in Projekten mit Studierenden. Bereitschaft zur eigenen Weiterqualifikation.
  • Sicherer Umgang mit Werkzeugmaschinensteuerungen und die Bereitschaft, sich in neue Software und Maschinen einzuarbeiten.
  • Hohes Engagement, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft.

Die Stelle ist entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9 TV-L (ohne Stufe 5 und 6) ausgewiesen. Darüber hinaus werden die tariflichen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten.

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 14.12.2017 an den Dekan des Fachbereichs Maschinenbau und Facilities Management der Westfälischen Hochschule, Neidenburger Str. 43, 45897 Gelsenkirchen.

Frauen werden bei gleicher Befähigung, Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbung Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 SGB IX ist erwünscht.

University of Applied Sciences

Gelsenkirchen  Bocholt  Recklinghausen

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

E9 TV-L (ohne Stufe 5 und 6)

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen
Ansprechpartner
Herr Prof. Dr.-Ing. A. Peter Graß
Einsatzort
Neidenburger Str.
43
45877 Gelsenkirchen
Deutschland
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Sonntag, 1. Januar 2017